Modulhandbuch der SMBG

Das 'Modulhandbuch der SMBG' ist eine Erfahrungssammlung aus unserer Modulbautätigkeit. Es beinhaltet

- Festlegungen, die eingehalten werden müssen, um mit den SMBG Modulen kompartibel zu sein

- Empfehlungen (aus unserer Modulbauerfahrung), die es wert sind, als Vorlage für eigene Bautätigkeit betrachtet zu werden

- Tipps und Tricks aus unserer Erfahrung.

Das 'Modulhandbuch' besteht aus losen Kapiteln und ist kein abgeschlossenes Werk, sondern entwickelt sich - genau wie unsere Modulbautätigkeit - ständig weiter. Wir sind bemüht, laufend  Erweiterungen und Ergänzungen hinzuzufügen. Das 'Modulhandbuch' ist als Hilfsmittel für den Modulbau unserer Mitglieder aus unseren 'Modulnormen' entstanden. Gerne stellen wir diese Erfahrungen allen Interessierten zur Verfügung in der Hoffung, dadurch auch den einen oder anderen Modulbauer den Einstieg in den Modulbau erleichtern zu können. Und vielleicht auch Interessierte gewinnen zu können, bei einer unserer Ausstellungen  Ihre Module der Öfentlichkeit zu zeigen.

Gerne nehmen wir auch weitere Anregungen entgegen.

Kontakt: Schmalspur-Modulbaugruppe

Modulhandbuch

Inhalt

00 - Einleitung

01 - Beschriftung

02 - Thema

03 - Modulkasten

04 - Modulübergang

05 - Modulverbindung

06 - Präsentationshöhe

07 - Gleisabstände

08 - Gleiskörper

09 - Gleisüberhöhung

10 - Gleisverlegung

11 - Lichtraumprofil

12 - Fahrzeugumgrenzung

13 - Signale und Grenzmarken

14 - Spurmaße Spurweite

15 - Tunnelprofil

16 - Kupplungen und Kupplungshöhe

September 2016