Hersteller und Kleinserien

Hier gibt es Links zu Herstellern von Schmalspurfahrzeugen, Zubehör, Ausgestaltun


 

Paulo

Feine Ausstattungsteile und Ladegut (auch Österreich-spezifisch) in sehr guter Qualität, allerdings eher im oberen Preissegment

http://www.paulo.de/epages/15352356.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15352356/Categories


Schmalspur-Kleinserien-Shop

Vertrieb (derzeit österreichischer) Schmalspur-Kleinserien in Deutschland

http://schmalspur-kleinserien-shop.at/


PEHO

Dieser Anbieter führt neben Kurzkupplungs-Kulissen (die wird noch nicht verwendet haben) auch Metalllager für HOe/N. Diese winzigen Dinger machen einerseits schlecht laufende Fahrzeuge wesentlich rollfreudiger, darüberhinaus eignen sie sich vorzüglich für die Strombeschaffung für z.B. Innenbeleuchtung.

http://www.PEHO-KKK.DE


woytnik-modellbahntechnik

Der Berliner Hersteller feiner Ausstattungartikel produziert überwiegend für den Berliner Modellbahnfreund, d.h. Ausstattung nach Berliner Vorbild.

Interessant für uns sind vor allem die fein geätzten Fenster in unterschiedlichen Größen und Formen und Bahnsteigdetails wie Mistkübel. Bisher (April 2010) haben wir allerdings noch keine praktische Erfahrung damit - Erfahrungsberichte willkommen.

http://www.woytnik-modellbahntechnik.de


mkb-modelle

Hersteller zahlreicher Ausstattungsteile auf Basis Fotopapier/Laser

http://mkb-modelle.de/index.php


Northeastern

Ein Hersteller aus den USA, der u.a. superfeine Holzteile lasert bzw. fräst. Besonders interessant die fertig gefrästen Bretterwände (Grundlage fär einige Holzhütten auf unserer Anlage) und die ganz feinen Holzleistenprofile. Sehr empfehlenswert!

Derzeit (April 2010) ist uns keine Bezugsquelle in Europa bekannt (Brummi in Wien ist leider Geschichte), daher hilft nur Direktbestellung im Internet . oder kennt jemand eine Europa-Bezugsquelle?

http://www.northeasternscalelumber.com/


http://www.model-scene.com

Hersteller feiner Landschaftsausstattungen (Bäume, Grasmatten, Lasercuts, Holzzäune) mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis


ESU Decoder in HOe Loks

LEOSOUNDLAB, eine niederösterreichische Firma, bietet den Einbau von ESU Decodern (mit Ö-Sound) in österreichische HOe Modelle an. Einige unserer Loks laufen und klingen sehr gut damit, sowohl Einbau als auch Decoder sind relativ teuer, allerdings wollen wir diese Information nicht vorenthalten - sicher eine Alternative zu den von uns überwiegend verwendeten Decodern und Methoden.

LeoSoundLab


Busse, Anhänger landwirtschaftliche Geräte

VK-Modelle liefert Busse und Anhänger mit Beschriftung nach österreichischem Vorbild, sowie schöne landwirtschaftliche Anhänger

http://www.vkmodelle.de/index.html


Willi Winsen

Stellt u.a. Modulkästen nach FREMO Norm her. Das Schöne daran - die Dinger sind paßgenau gelasert und daher ohne große Tischlerarbeit zusammenzubauen

http://www.williwinsen.de/werkstatt/Lasermodule/html/default.html